Transverse stimulation of a single node of ranvier by middle-frequency sinusoidal current bursts

Abstract

Einzelne markhaltige Nervenfasern vonRana esculenta wurden mit Mittelfrequenz-Impulsen (20 kHz) quer durchströmt (Mittelfrequenz-Querreizung), Die Lage der Reizelektroden bezüglich eines Schnürrings wurde variiert, und die zugehörigen Reizschwellen wurden bestimmt. Die Simulierung der Experimente mit einem Modell zeigte, dass wirkliche Querreizung einer… (More)
DOI: 10.1007/BF02145866

Topics

2 Figures and Tables