Trail Walking Test zur Erfassung der motorisch-kognitiven Interferenz bei älteren Erwachsenen

@article{Schott2015TrailWT,
  title={Trail Walking Test zur Erfassung der motorisch-kognitiven Interferenz bei {\"a}lteren Erwachsenen},
  author={Prof. Dr. Nadja Schott},
  journal={Zeitschrift f{\"u}r Gerontologie und Geriatrie},
  year={2015},
  volume={48},
  pages={722-733}
}
Alltägliche Tätigkeiten („activities of daily living“, ADL), wie das Spazierengehen, erhalten zusätzliche Komplexität, wenn parallel weitere Aufgaben ausgeführt werden (Gehen unter Doppelaufgabenbedingungen). Eine komplexe Gehaufgabe benötigt größere motorische und mentale Kapazitäten als eine einfache Gehaufgabe und kann in einer Abnahme der Gehleistung resultieren. Dies kann in einfachen Gehaufgaben nicht identifiziert werden. Im Rahmen dieser Studie wurde untersucht, ob der Trail Walking… CONTINUE READING