Tonische Labyrinthreflexe auf die Augen

Abstract

Die Tatsache, dass jeder bestimmten Stellung des Kopfes im Raume auch ein bestimmter Tonus der KSrpermuskulatur entspricht~ konnte in einer Reihe yon Versuchen im hiesigen Institut festgestellt werden. Dabei hat sich ergeben, dass es nur eine Stellung des Kopfes im Raume gibt, wobei dieser Tonus minimal, und auch nur eine, wobei derselbe maximal ist. In der vorliegenden Mitteilung soll gezeigt werden, dass auch fiir die tonischen Labyrinthreflexe auf die Augen entsprechende Gesetze aufgestellt werden kSnnen.

DOI: 10.1007/BF01681241

13 Figures and Tables

Cite this paper

@article{Hoeve2005TonischeLA, title={Tonische Labyrinthreflexe auf die Augen}, author={J. van der Hoeve and Antoinette de Kleijn}, journal={Pfl{\"{u}ger's Archiv f{\"{u}r die gesamte Physiologie des Menschen und der Tiere}, year={2005}, volume={169}, pages={241-262} }