Theatralität des Alters. Theoretische und empirisch-analytische Überlegungen zur sozialen Konstruktion des Alters in der Werbung

@inproceedings{Willems2002TheatralittDA,
  title={Theatralit{\"a}t des Alters. Theoretische und empirisch-analytische {\"U}berlegungen zur sozialen Konstruktion des Alters in der Werbung},
  author={H. Willems and York Kautt},
  year={2002}
}
Der folgende Beitrag referiert auf ein Forschungsprojekt, das im Rahmen des DFG-Schwerpunktprogramms „Theatralitat — Theater als Modell der Kulturwissenschaften“ steht und die Identitateninszenierungen der Werbung zum Gegenstand hat.1 Ein Teilbereich dieses Forschungsprojekts ist die werbliche Inszenierung des Alters bzw. Alterns (neben den Themen: Kindheit und Kindern, Jugendlichkeit und Jugendliche, Geschlecht, Erotik und Status). Hier geht es uns zunachst um die — unvermeidlich skizzenhafte… Expand
4 Citations
Inszenierung von Alter(n) und älteren Menschen in TV-Werbespots
ZusammenfassungHintergrundAus verschiedenen Studien ist bekannt, dass Altersbilder, wie z. B. stereotype Vorstellungen zu älteren Menschen, Auswirkungen auf das Selbstbild und das Handeln ältererExpand
Verwirklichungen des Alterns
Die reine Wirklichkeit gibt es nicht. Wirklichkeit ist immer schon symbolisch und sozial vermittelt und nur als solche wahrnehmbar. Das gilt auch fur das Altern1 und fur die Soziale Gerontologie, dieExpand
Altersbilder als Körperbilder: Doing Age by Bodyfication
Alte Menschen wurden und werden mitunter auch heute noch gerne als Vereinsamte und Zuruckgelassene dargestellt. Dieses bereits in der Historie verfalschte Bild diffundierte nahezu ungebrochen in dieExpand
Korporales Kapital und korporale Performanzen in der Lebensphase Alter
Wahrend in der deutschsprachigen sozialwissenschaftlichen Alternsforschung der Korperaspekt nahezu unberucksichtigt bleibt, wird der Korper im anglophonen Gerontologiediskurs in den letzten JahrenExpand

References

SHOWING 1-10 OF 15 REFERENCES
Rundfunk und Fernsehen
Das italienische System der elektronischen Medien ist seit 1976 durch das faktische und seit der gesetzlichen Regelung vom Februar 1985 auch gesetzliche Neben- und Gegeneinander von staatlichemExpand
Die Realität der Massenmedien
Was wir uber unsere Gesellschaft, ja uber die Welt, in der wir leben, wissen, wissen wir durch die Massenmedien.1 Das gilt nicht nur fur unsere Kenntnis der Gesellschaft und der Geschichte, sondernExpand
Inszenierung und Theatralität
Der Begriff der Inszenierung scheint gegenwartig Hochkonjunktur zu haben. Seit den letzten funf bis zehn Jahren uberflutet eine Fulle von Publikationen den deutschen Buchmarkt, die den TerminusExpand
Culture and Practical Reason
"The main thrust of this book is to deliver a major critique of materialist and rationalist explanations of social and cultural forms, but the in the process Sahlins has given us a much strongerExpand
Lebensstile durch Werbung
Archäologie des Wissens
...
1
2
...