Thalliumsalz-Vergiftungen, medizinale

@article{Karrenberg2006ThalliumsalzVergiftungenM,
  title={Thalliumsalz-Vergiftungen, medizinale},
  author={C. L. Karrenberg},
  journal={Sammlung von Vergiftungsf{\"a}llen},
  year={2006},
  volume={3},
  pages={17-36}
}
Thallium-(T1)-Verbindungen sind auf ihre biologische Wirkung hin schon relativ kurze Zeit nach der Entdeckung des Elementes dutch Crookes (1861) im Tierversuch yon Marm6 (1867) u.a. untersucht worden (Literatur hierzu bei K o b e r t , Luck , B u s c h k e P e i s e r ) . Therapeutische Verwendung beim Menschen haben T1-Verbindungen wohl erstmalig in den achtziger Jahren des vorigen Jahrhunderts gefunden, so z. B. gegen Syphilis (Pozzi u. C o u r t a d e : 1884), gegen Enteritiden (franz… CONTINUE READING