Testosteron und Infertilität

@article{Kliesch2009TestosteronUI,
  title={Testosteron und Infertilit{\"a}t},
  author={Prof. Dr. med. Sabine Kliesch},
  journal={Der Urologe},
  year={2009},
  volume={49},
  pages={32-36}
}
Bei etwa 15% aller Paare bleibt der Kinderwunsch unerfüllt, die Ursache findet sich in >50% der Fälle beim Mann, sowohl als alleinige Ursache als auch als Kofaktor der Infertilität eines Paares. Wichtig ist es jedoch, diejenigen Patienten sorgfältig zu differenzieren, die von einer kausal orientierten Therapie profitieren, und des Weiteren für die übrigen… CONTINUE READING