Corpus ID: 106730792

TROGBRUECKE SCHUETZT VOR LAERM. HOCHSTRASSE AM BAHNHOF BENRATH IN DUESSELDORF

@inproceedings{Beyer1980TROGBRUECKESV,
  title={TROGBRUECKE SCHUETZT VOR LAERM. HOCHSTRASSE AM BAHNHOF BENRATH IN DUESSELDORF},
  author={E. Beyer and E. Waaser},
  year={1980}
}
DEN ABSCHLUSS EINER SCHNELLSTRASSENVERBINDUNG DER DUESSELDORFER INNENSTADT ZU 15 KM ENTFERNTEN RANDBEZIRKEN BILDET EINE 440 M LANGE HOCHSTRASSE, DIE ALS TROGBRUECKE AUSGEBILDET WURDE. NEBEN ANGABEN ZU TRASSIERUNG, AUFLAGER, GESTALTUNG UND ABMESSUNGEN WERDEN HERSTELLUNGSABLAUF UND STATISCHE BERECHNUNG ERLAEUTERT. AUSFUEHRLICH WERDEN KONSTRUKTIONSBESONDERHEITEN WIE ANSCHLUSS DER FAHRBAHNTRAEGER AN DIE HAUPTTRAEGER UND DIE SPANNBEWEHRUNG DER LAENGS- UND HAUPTQUERTRAEGER BESCHRIEBEN. (A*)