Tötung eines Säuglings durch ein 7-jähriges Kind

Die Tötung eines Säuglings durch ein 7-jähriges Kind in einer Pflegeeinrichtung wird kasuistisch vorgestellt. In einem unbeobachteten Moment konnte sich das 7-jährige Mädchen, bei dem eine geistige Entwicklungsstörung, einhergehend u. a. mit auto- und fremdaggressiven Verhaltensweisen, bekannt war, in das Zimmer des männlichen Säuglings begeben. Sie fügte… (More)