Systematische Untersuchungen über Diffusionsvorgänge des Äthylalkohols an Leichenorganen

Abstract

E. STEIGLEDER (Kiel) : Systematische Untersuehungen fiber Diffusionsvorg~inge des )[thylalkohols an Leichenorganen. Ausgehend yon den Untersuchungen HuBr is , HEBOLDs, SCItLEYEI~s und SCRW]~ITZ]~ns, die fiber die postmortale Diffusion des Alkohols aus dem N[agen in grS[~eren Zeitabsti~nden berichten, werden in Modellversuehen die Diffusionsvorg~nge an versehiedenen Geweben fiberprtift. Bei weehselnder Konzentration der w~r igen alkoholischen LSsung werden die DiffusionsgrS[~en bei mehreren Gewebsarten (Magenwand, Zwerchfell, Herzbeutel, Herzvorhof und rechter Kammerwand), die 24--48 Std post mortem bei der 0bduktion entnommenwurden, ermittelt. Dabei werden besonders die zeitlichen Zusammenh~nge bis zu 24 Std berficksichtigt. Unter Hinweis auf die mSgliehe praktische Bedeutung ffir Alkoholbegutachtung bei Toten werden die Ergebnisse mitgeteilt, wobei je naeh versehiedenen Geweben nach 8 Std DiffusionsgrSl~en yon 0,9--11~ ermittelt werden konnten. (Erscheint voraussiehtlich in ,Blutalkohol".) Dr. E. STEIGLEDEI%, 23 Kiel, Itospitalstr. 42, Institut fiir gerichtliche und soziale Medizin der Universitat

DOI: 10.1007/BF00578878

Cite this paper

@article{Steigleder2004SystematischeU, title={Systematische Untersuchungen {\"{u}ber Diffusionsvorg{\"a}nge des {\"Athylalkohols an Leichenorganen}, author={Dr. Emanuel Steigleder}, journal={Deutsche Zeitschrift f{\"{u}r die gesamte gerichtliche Medizin}, year={2004}, volume={55}, pages={187-187} }