Systematik der chronischen Obstipation

Abstract

In mehreren epidemiologischen Studien wurde eine unterschiedliche Prävalenz für Obstipation in verschiedenen Gruppen (Alter, Geschlecht, Rasse, Sozialstatus, Lebensstil) nachgewiesen. Jedoch ließen sich mit diesem epidemiologischen Daten die Ursachen dieser Unterschiede nicht hinreichend erklären. Ebenso ist es mit Hilfe dieser Erkenntnisse nicht möglich… (More)
DOI: 10.1007/s00053-001-5060-y

Topics

Figures and Tables

Sorry, we couldn't extract any figures or tables for this paper.