Studien zur Entwicklungsphysiologie der Bilateralität

@article{Driesch2005StudienZE,
  title={Studien zur Entwicklungsphysiologie der Bilateralit{\"a}t},
  author={Hans Driesch},
  journal={Archiv f{\"u}r Entwicklungsmechanik der Organismen},
  year={2005},
  volume={21},
  pages={756-791}
}
  • H. Driesch
  • Published 1 September 1906
  • Biology
  • Archiv für Entwicklungsmechanik der Organismen
Uber den polaren Bau des Seeigelkeimes haben unsre Kenntnisse dureh die Forschungen der letzten 7 Jahre eine FSrderung erfahren, welche wenigstens innerhalb des Rahmens gegenwartig mSglicher Forschungsart Uberhaupt, einigermaBen abschlieBend genannt werden kann. Forsehungen an andern Formen haben sich erweiternd und bestatigend angesehlossen. Zu wiederholten Malen und zuletzt in den ,Ergebnissen der Physiologie~ 2) habe ich das 'bier Gewonnene unter einheitlichem Gesichtspunkt darzustellen… 
20 Citations
Extremitätentransplantationen an Anuren
  • L. Gräper
  • Chemistry
    Archiv für Entwicklungsmechanik der Organismen
  • 2007
H. Braus hat 1909 in einer groften und aul3erordentlieh sorgfitltigen Arbeit erwiesen, dab eine transplantierte junge Knospe der vorderen Extremit~it yon Bombinator unabhb.ngig vom Orte ihrer
Verwachsungsversuche mit isolierten Blastomeren von Seeigeleiern
  • K. Peter
  • Philosophy, Medicine
    Wilhelm Roux' Archiv für Entwicklungsmechanik der Organismen
  • 2004
TLDR
Regulation findet bei normal zueinander gelagerten Blastomeren in weitgehendem Maße statt, so daß aus abnorm gestalteten Blastulae noch normale Gastrulae and Plutei hervorgehen können.
Über experimentell erzeugte Mehrfachbildungen des Skelets bei Echinidenlarven
  • B. Heffner
  • Philosophy
    Archiv für Entwicklungsmechanik der Organismen
  • 2005
Die Frage, inwieweit und in welcher Weise die spateren Organe des Embryo im Plasma des Eies vorgebildet sind, ist seit Rouxs bahnbreehendenExperimentalforsehungen am Frosehei vielfaeh studiert und
Doppelbildungen bei den Nemertinen
In ciner Arbcit unter dem Titel ~Die Diovogonie oder die Entwicklung eines Embryo aus zwei Eiern bei der b~emertine Lineus ~'uber Miill. ,,, die im Arch. f. Entw.-Mech. (9) im vorigen Jahre
Zur experimentellen Analyse der Determination der Dorsoventralachse beim Seeigelkeim
  • P. Lindahl
  • Chemistry, Medicine
    Wilhelm Roux' Archiv für Entwicklungsmechanik der Organismen
  • 2005
TLDR
Das „Vorderende“ des gestreckten Eies ist stark gedehnt and durch eine gro\e InstabilitÄt der Plasmakolloide gekennzeichnet.
Die Verteilung formbildender Fähigkeiten am Tierkörper in dorso-ventraler Richtung
  • H. Przibram
  • Biology
    Archiv für Entwicklungsmechanik der Organismen
  • 2005
TLDR
Die prospektive Potenz der ventralen and dorsalen Anlage, je als Einheit aufgefaßt, ist also in bezug auf die dorso-ventrale Achse kaum größer, als ihre prospekive Bedeutung.
Über asymmetrische Entwicklung und Situs inversus viscerum bei Zwillingen und Doppelbildungen
TLDR
Theor i e des n o r m a l e n und des i n v e r s e n S i t u s v i s c e r u m .
Über homogene und heterogene Keimverschmelzungen bei Echiniden
  • J. A. Haan
  • Biology
    Archiv für Entwicklungsmechanik der Organismen
  • 2005
InhaltsObersicht, Seite L Einleitung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 473 II. Methode und Material . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 479 III. Eiverschmelzungen . . .
History and Ethics of Stem Cells
  • A. Mobley
  • Biology
    Neural Stem Cells and Adult Neurogenesis
  • 2019
Histo-physiological gradients and plant organogenesis (Part II)
  • H. Prat
  • Environmental Science
    The Botanical Review
  • 2008
TLDR
If man becomes able to modify at will the gradients of a plant, he will be endowed with the ability to mould living matter according to his needs and open an unlimited new field of applications for the future welfare of mankind.
...
...