Studien aus dem Gebiete des Wochenbettes

Abstract

Mit diesem Gegenstande beschifftigten sich zuerst Davy, Gierse , H a l l m a n n , dann B ~ r e n s p r u n g , L i e h t e n f e l s und F r S h t i c h , D a m r o s e h , J f i r g e n s e n u. A., ohne die Grenzen und Tagessehwankungen tier regelmiissigen Temperatur einwurfsfrei bestimmt zu haben. Ebenso erging es jenen Forschern, die sieh mit der regelmiissigen KSrperw~rme im puerperalen Zustande besehi~ftigten, wie B ~ r e n s p r u n g , Heeke r , W i n e k e l , Gr i ine wa ld t , S e h r o e d e r u. A.

DOI: 10.1007/BF01991330

Cite this paper

@article{Temesvry2005StudienAD, title={Studien aus dem Gebiete des Wochenbettes}, author={Dr. Rudolf Temesv{\'a}ry and Dr. Josef B{\"a}cker}, journal={Archiv f{\"{u}r Gyn{\"a}kologie}, year={2005}, volume={33}, pages={331-399} }