Strategie der Aktiven Überwachung geht auf

Abstract

Die Aktive Überwachung von Patienten mit lokal begrenztem Prostatakarzinom lohnt sich: In einer US-Studie ist damit innerhalb von zehn Jahren 62 % der Betroffenen eine Krebstherapie erspart geblieben. 
DOI: 10.1007/s00092-015-0757-3

Topics

  • Presentations referencing similar topics