Störstellen und Versetzungen

@inproceedings{Spenke1965StrstellenUV,
  title={St{\"o}rstellen und Versetzungen},
  author={Eberhard Spenke},
  year={1965}
}
Das im vorigen Kapitel geschilderte Bandermoclell ist im Zuge der Entwicklung der Metalltheorie entstanden und von dort in die Halbleiterphysik ubernommen worden. Der Begriff der atomaren Fehlordnung — der auf einen Gitterbaustein und seine nachste Umgebung beschrankten „Storstelle“ — ist dagegen typisch fur die Halbleiterphysik, und seine Konzeption kann gewissermasen als Beginn der modernen Halbleiterphysik uberhaupt betrachtet werden.