Spontane Defekte der seitlichen Schädelbasis Teil 1. Klinik, Diagnostik und Therapie

@article{Windfuhr2001SpontaneDD,
  title={Spontane Defekte der seitlichen Sch{\"a}delbasis
Teil 1. Klinik, Diagnostik und Therapie},
  author={J. Windfuhr and K. Sesterhenn},
  journal={HNO},
  year={2001},
  volume={50},
  pages={433-440}
}
  • J. Windfuhr, K. Sesterhenn
  • Published 2001
  • Medicine
  • HNO
  • ZusammenfassungHintergrund. Eine persistierende Liquorfistel der Laterobasis ist umgehend operativ zu sanieren, da der Patient durch eine potenziell lebensgefährdende Meningitis bedroht ist. Traumen und Operationen sind die häufigsten Ursachen, weniger häufig sind chronische Infektionen und Tumoren. Die sehr seltene spontane Liquorfistel muss in die differenzialdiagnostischen Überlegungen aufgenommen werden. Patienten und Methode. Bei 2 Patienten hatte sich spontan eine laterobasale… CONTINUE READING
    3 Citations
    Spontaneous Cerebrospinal Fluid Otorrhea in the Posterior Fossa as a Rare Cause of Adult Bacterial Meningitis
    • A. Welge-Luessen, R. Probst
    • Medicine
    • Otolaryngology--head and neck surgery : official journal of American Academy of Otolaryngology-Head and Neck Surgery
    • 2004
    • 9