Skalierbare NoSQL- und Cloud-Datenbanken in Forschung und Praxis

Abstract

Die rasante Entwicklung nicht-relationaler, verteilter NoSQL Datenbanksysteme hat in den letzten Jahren einen beispiellosen Aufschwung erlebt. Zwei zentrale Probleme haben diesen Prozess angestoßen: die gewaltigen Mengen von ” Usergenerated-Content“ in modernen Anwendungen und die damit einhergehenden Anfragelasten und Datenvolumnia, sowie der Ruf von Entwicklern nach problemspezifischen Datenmodellen und Schemaflexibilität. Das Tutorium ” Skalierbare NoSQLund Cloud-Datenbanken in Forschung und Praxis“ bietet einen umfassenden Überblick über die Konzepte und Techniken der relevantesten NoSQLund Cloud-Datenbanken, mit einem besonderen Fokus auf Trade-Offs im Bereich Skalierbarkeit, Konsistenz und Anfragemächtigkeit. Es werden sowohl zugrundeliegende theoretische Konzepte, bahnbrechende wissenschaftliche Beiträge, als auch praktische Aspekte wie APIs, Lizenzund Pricingmodelle sowie Architekturen diskutiert.

Cite this paper

@inproceedings{Gessert2015SkalierbareNU, title={Skalierbare NoSQL- und Cloud-Datenbanken in Forschung und Praxis}, author={Felix Gessert and Norbert Ritter}, booktitle={BTW Workshops}, year={2015} }