Corpus ID: 165869549

Simulationsrechnungen zum Arbeitslosengeld II: Verlierer, aber auch Gewinner

@inproceedings{Blos2005SimulationsrechnungenZA,
  title={Simulationsrechnungen zum Arbeitslosengeld II: Verlierer, aber auch Gewinner},
  author={Kerstin Blos and H. Rudolph},
  year={2005}
}
Das IAB hat in einem Simulationsmodell geschatzt, wie sich die Einkommensposition von ehemaligen Arbeitslosenhilfeempfangern mit der Einfuhrung des neuen Arbeitslosengeldes II verandert hat. Basis ist dabei die Einkommensund Verbrauchsstichprobe des ersten Halbjahres 2003. Die Rechnungen zeigen, dass etwa 17 Prozent der Arbeitslosenhilfeempfanger keine Leistungen mehr erhalten. Bei jeweils etwa der Halfte der Anspruchsberechtigten verschlechtert bzw. verbessert sich die Einkommensposition… Expand
Zusammenlegung von Arbeitslosen- und Sozial- hilfe: Wirkungen auf Löhne, Beschäftigung und gewerkschaftliche Tarifpolitik
Im Rahmen der sogenannten Hartz-Reformen wurden die bisherige Arbeitslosenhilfe und die Sozialhilfe fur erwerbsfahige Hilfebedurftige zu einer einheitlichen Grundsicherung fur ArbeitsuchendeExpand
Arbeitsangebotseffekte und Verteilungswirkungen der Hartz-IV-Reform
"Das Hartz-IV-Gesetz fuhrte zu einer weit reichenden Reform der sozialen Sicherung in Deutschland. Neben den erwarteten Einkommensverlusten bei Arbeitslosenhilfeempfangern fuhrt diese Reform aberExpand
Grundsicherung „für Arbeitsuchende“: ein hybrides Regime sozialer Sicherung auf der Suche nach seiner Governance
Vier Jahre nach ihrer Einfuhrung hat die Grundsicherung „fur Arbeitsuchende“ noch immer keine sichere Governance gefunden. Es liegt durchaus im Bereich des Moglichen, dass das zentrale VersprechenExpand
Arbeitsmarktreformen — Kommodifizierung, Familialisierung und Stratifizierung
Die neue Arbeitsmarktpolitik im Zuge der Hartz-Reformen sto\t bei SozialwissenschaftlerInnen meist auf Widerspruch, entthematisiert sie doch den Skandal, dass nunmehr seit Jahren mehr als funfExpand
Der Übergang von Arbeitslosenhilfeempfängern in das SGB II: Eine empirische Analyse anhand von Befragungsdaten
Zusammenfassung Die mit der Umsetzung des vierten Gesetzes fur moderne Dienstleistungen am Arbeitsmarkt erfolgte Zusammenlegung von Arbeitslosen- und Sozialhilfe stellte eine grundlegende Anderung imExpand
Hartz IV ist tot – Es leben die Hartz-Reformen!
Die Hartz IV Reform des Arbeitsmarktes ist eine der politisch umstrittensten Reformen, die seit der Wiedervereinigung in der Bundesrepublik durchgefuhrt wurden. Mit ihr werden Gefahrdungen desExpand
Was muten sich Arbeitslose zu?: Lohnkonzessionen von ALG-II-Empfängern
"The paper examines wage requirements of recipients of Unemployment Benefit II (ALG II), taking up former evaluations by Christensen on wage demands of the unemployed in Germany. Unlike Christensen,Expand
Activating Labor Market and Social Policies in
This paper provides an overview of the sequential shift towards activating labor market and social policy in Germany. It not only shows the changes in the instruments of active and passive laborExpand
A fistful of Euros: Does One-Euro-Job participation lead means-tested benefit recipients into regular jobs and out of unemployment benefit II receipt?
"In 2005 a major reform of the German means-tested unemployment benefit system came into force. The reform aimed at activating benefit recipients, e.g., by a workfare programme, the so-calledExpand
Subsidized work before and after the German Hartz reforms: design of major schemes, evaluation results and lessons learnt
This review discusses empirical studies on hiring subsidies in the private sector and on schemes directly providing usually public or non-profit sector jobs for the unemployed in Germany. AnExpand
...
1
2
3
...