Simulationsgestützte Optimierung einer Computational-Kamera zur dichten Tiefenschätzung

@article{Nrnberg2016SimulationsgesttzteOE,
  title={Simulationsgest{\"u}tzte Optimierung einer Computational-Kamera zur dichten Tiefensch{\"a}tzung},
  author={Thomas N{\"u}rnberg and Christian Zimmermann and Fernando Puente Le{\'o}n},
  journal={tm - Technisches Messen},
  year={2016},
  volume={83},
  pages={511 - 520}
}
Zusammenfassung Der Ansatz des Computational Imagings bezeichnet bei der Bildgewinnung die Erweiterung der sonst üblicherweise rein digitalen Signalverarbeitung auf die Optik. Dies eröffnet die Möglichkeit, physikalisch bedingte Barrieren konventioneller Kameras zu umgehen. Das Raytracing-Verfahren als Simulationsverfahren der Bildgewinnung erlaubt die einfache und realitätsnahe Simulation neuartiger Kamerakonzepte und hilft dabei, deren Potenzial und Grenzen zu ermitteln. Dieser Beitrag stellt… CONTINUE READING

Citations

Publications citing this paper.