Seltenere Formen puerperaler Brustentzündungen

Abstract

Die Mastitis puerperalis ist infolge sorgfi~ltiger Prophylaxe in der Schwangerschaft und strengster Asepsis bei der WSchnerin in letzter Zeit sehr erheblich zurtiekgegangen. W~hrend man friiher bei fast der H~lfte aller stillenden Frauen Schrunden und Rhagaden beobachten konnte (v. Winckel, F. A. Kehrer, Fehling), ja in 4--6% eine echte Mastitis sich… (More)
DOI: 10.1007/BF01745035

Topics