Schutzkonzepte in Multics

Abstract

Multics war von Anfang darauf angelegt ein Betriebssystem zu werden, dass Maßnahmen für die Sicherheit vor Fehler und die Eindämmung selbiger bietet, als auch Sicherheit vor bösartigen Angreifern. Kurz, Multics sollte ein sicheres Betriebssystem werden. Um einen effektiven Schutz zu gewährleisten, mussten diese Maßnahmen von Anfang an im Entwurf eingeplant werden. Außerdem wurde der Entwurf an die technischen und organisatorischen Gegebenheiten angepasst. Die Arbeit an Multics hat viele Einblicke in den den Aufbau und Betrieb sicherer Rechenanlagen gebracht. Noch heute sind viele der entwickelten Schutzkonzepte in Betriebssystemen auf der ganzen Welt zu finden: Virtuelle Adressräume, Zugriffskontrolllisten, Passwortschutz für Benutzer, usw. Diese Arbeit soll einige der entwickelten Schutzkonzepte und deren Verwendung vorstellen und ein Gefühl dafür vermitteln, was bei der Entwicklung und Benutzung eines sicheren Betriebssystems wichtig ist.

View Slides

Cite this paper

@inproceedings{Herzog2015SchutzkonzepteIM, title={Schutzkonzepte in Multics}, author={Benedict Herzog}, year={2015} }