Schmerz in der Chinesischen Medizin – dreitausend Jahre Erfahrung

@article{Despeux2015SchmerzID,
  title={Schmerz in der Chinesischen Medizin – dreitausend Jahre Erfahrung},
  author={Catherine Despeux},
  journal={Chinesische Medizin / Chinese Medicine},
  year={2015},
  volume={30},
  pages={275-287}
}
ZusammenfassungDer Schmerz, eines der ältesten Symptome, mit dem sich die Chinesische Medizin befasst hat, wurde in frühen Zeiten als Krankheitsbild verstanden und bildete eine der wichtigsten pathologischen Kategorien im „Inneren Klassiker des Gelben Fürsten“ (Huangdi neijing, 1. Jh. v. u. Z.). Hier wurden die Grundlagen für die Beobachtung des Schmerzes in seinen unterschiedlichen Formen und Ursachen gelegt, die während der folgenden Jahrhunderte kontinuierlich weiter präzisiert wurden.Im… CONTINUE READING

Citations

Publications citing this paper.
SHOWING 1-2 OF 2 CITATIONS

Tuina-Massage beim chronischen Rückenschmerz

  • Schmerzmedizin
  • 2018
VIEW 6 EXCERPTS
CITES BACKGROUND
HIGHLY INFLUENCED

References

Publications referenced by this paper.
SHOWING 1-7 OF 7 REFERENCES

An annotated translation Huang Di’s inner classic-basic questions, Berkeley/Los Angeles, 2 vol

P Unschuld, H Tessenow
  • 2011

The biography of Huat ’ o from the history of the Three Kingdoms ”

V Mair
  • The Columbia anthology of traditional Chinese literature
  • 1994

Zhenci mazui 針刺麻醉 (Akupunkturanalgesie). Shanghai kexue jishu chubanshe, Shanghai

E Weng
  • 1994
VIEW 1 EXCERPT

La douleur du petit enfant

JP Peter
  • Congrès de Nantes 1992 zu «Médecine et méconnaissance de la douleur: une histoire avec énigme. IXe Journées d’éthique médicale»
  • 1992
VIEW 1 EXCERPT

Mair VH (ed) The Columbia anthology of traditional Chinese literature

Mair V . “The biography of Hua-t’o from the history of In
  • Columbia University Press, New York, S. 688–96; Porkert M
  • 1972

Now about my operation in Peking.

J Reston
  • Taoisme et le corps humain,
  • 1971
VIEW 1 EXCERPT