Sauerstoff-MRT der Lunge: Optimierte Berechnung von Differenzbildern

Abstract

Mit der sauerstoffbasierten Lungen-MRT lässt sich die Lungenfunktion in Differenzbildern von Akquisitionen unter Raumluft- und Sauerstoffatmung darstellen. In dieser Studie soll analysiert werden, wie die Berechnung dieser Differenzbilder von der verzögerten Signaländerung nach dem Atemgaswechsel abhängt. Zehn gesunde Probanden wurden mit einer EKG- und… (More)
DOI: 10.1007/s00117-005-1324-9

Topics

  • Presentations referencing similar topics