Rolle der körperlichen Aktivität und Inaktivität für die Entstehung und Therapie der juvenilen Adipositas

@article{Graf2010RolleDK,
  title={Rolle der k{\"o}rperlichen Aktivit{\"a}t und Inaktivit{\"a}t f{\"u}r die Entstehung und Therapie der juvenilen Adipositas},
  author={PD Dr. med. Dr. Sportwiss. Christine Graf},
  journal={Bundesgesundheitsblatt - Gesundheitsforschung - Gesundheitsschutz},
  year={2010},
  volume={53},
  pages={699-706}
}
Der Nutzen von körperlicher Aktivität ist in jedem Alter unbestritten. Mit unterschiedlichen Messmethoden wird aber heute meist eine Reduktion von Bewegung/Zunahme von Inaktivität bei Kindern und Jugendlichen beschrieben. Eine Folge ist die Abnahme der körperlichen/motorischen Leistungsfähigkeit, eine weitere die Steigerung von Übergewicht beziehungsweise der Körperfettmasse. Infolgedessen finden sich assoziierte Komorbiditäten, wie zum Beispiel eine Insulinresistenz bis hin zum Vollbild des… CONTINUE READING