Richard von Krafft-Ebing (1840–1902)

@article{Sigusch2004RichardVK,
  title={Richard von Krafft-Ebing (1840–1902)},
  author={Volkmar Sigusch},
  journal={Der Nervenarzt},
  year={2004},
  volume={75},
  pages={92-96}
}
ZusammenfassungÜber das Leben und Wirken des bekannten Psychiaters und Sexualforschers Richard von Krafft-Ebing ist bisher wenig Verlässliches bekannt geworden. Der Autor hatte als Erster die Möglichkeit, den erst jetzt aufgetauchten Nachlass Krafft-Ebings vollständig durchzusehen. In Kenntnis der Originaldokumente beschreibt er den Werdegang Krafft-Ebings, der mit vollem Namen Richard Fridolin Joseph Freiherr Krafft von Festenburg auf Frohnberg genannt von Ebing hieß. Während Krafft-Ebing als… Expand
Richard Freiherr v. Krafft-Ebing und Sigmund Freud – Diskurs über die „Normalität“ und „Perversion“ von Sexualität im ausgehenden 19. Jahrhundert und beginnenden 20. Jahrhundert
ZusammenfassungSexualität wird mit der Epoche der Aufklärung zu einem zentralen Merkmal der persönlichen Identität des Individuums. Sexualität wird gleichzeitig auch zu einem gesellschaftspolitischExpand
Freud und seine Epoche
Das habsburgische Osterreich, obwohl territorial weit in den Osten und Sudosten Europas ausgreifend, war uber Jahrhunderte hinweg politisch und kulturell eng mit dem Schicksal des Deutschen ReichesExpand
Richard von Krafft-Ebing's views on the etiology of major psychiatric illness
TLDR
While RKE believed in degeneration theory and emphasized the potential etiologic importance of masturbation in psychiatric illness, his clinical writings were otherwise characterized by a broad-minded and sensible approach that lacked the narrowness of the strongly brain-based or psychoanalytic psychiatric schools which were very influential during and shortly after his life. Expand
Geriatric psychiatry Advances and debates in geriatric psychopharmacology
  • 2005
Amison T, Foster A. Electroconvulsive therapy in a middle-aged adult with cortical atrophy. J ECT 2005; 21:122–124. Bennett DA, Holtzman DM. Immunization therapy for Alzheimer disease? NeurologyExpand