Resorption von Wasser und von Wasser aus Salzlösungen im Darm

Abstract

1. Bei dem unter möglichst physiologischen Bedingungen untersuchten Meerschweinchendarm in situ erfolgt die stärkste Wasserresorption im Dickdarm, und zwar in jenem Anteil, der ungeformten Inhalt führt. 2. Der Dünndarm und der skybalahaltige Dickdarm resorbieren in geringerem Umfang. 3. Allgemein nimmt die Wasserresorption aus Salzlösungen mit steigendem… (More)
DOI: 10.1007/BF01954465

Topics

  • Presentations referencing similar topics