Relaxierung und elektromyographische Identifikation des N. laryngeus recurrens

Abstract

Einleitung. Die Elektromyographie zur Identifikation des N. laryngeus recurrens setzt sich in der Schilddrüsenchirurgie immer mehr durch. Die Relaxierung des Patienten, z. B. zur Verbesserung der Intubationsbedingungen bei Narkoseeinleitung, ist eine potenzielle Fehlerquelle. Methode. Zehn konsekutive Patienten wurden nach eindeutiger Identifikation des N… (More)
DOI: 10.1007/s00104-002-0493-6

Topics

Cite this paper

@article{Jonas2002RelaxierungUE, title={Relaxierung und elektromyographische Identifikation des N. laryngeus recurrens}, author={Jost Bruno Jonas and Silke Fischer and G. Kaissling and Rufus Baehr}, journal={Der Chirurg}, year={2002}, volume={73}, pages={938-941} }