Rekonstruktionsverfahren mit Verwendung von Kunststoffen. Ein Verfahren zur Ermittlung und Demonstration von Entwicklungsbewegungen

@article{Blechschmidt2004RekonstruktionsverfahrenMV,
  title={Rekonstruktionsverfahren mit Verwendung von Kunststoffen. Ein Verfahren zur Ermittlung und Demonstration von Entwicklungsbewegungen},
  author={Erich Blechschmidt},
  journal={Zeitschrift f{\"u}r Anatomie und Entwicklungsgeschichte},
  year={2004},
  volume={118},
  pages={170-174}
}
Mit dem beschriebenen „Streichharzverfahren” lassen sich bei Anwendung von Kunststoffen Reihenkonstruktionen zur Untersuchung von Entwicklungs-bewegungen herstellen. Die benutzten Kunststoffe zeigen bei der beschriebenen Verwendungsart Eigenschaften, die den bisher benutzten Rekonstruktions-materialien fehlten.