Rekonstruktion der Tibiadiaphyse mittels Tibiakopftransfer auf die proximale Fibula

Abstract

Die Gonarthrose ist eine häufig gestellte Diagnose in der orthopädisch-traumatologischen Praxis. Eine wichtige Ursache sind Fehlstellungen der unteren Extremität mit Überlastungsreaktion. Im vorliegenden Fall kam es in der Kindheit zu einer Osteomyelitis der Tibiadiaphyse. Als Therapieverfahren wurde das mittlere Drittel der Tibia reseziert und der… (More)
DOI: 10.1007/s00113-004-0875-y

Topics

  • Presentations referencing similar topics