Refraktionsänderung nach der Descemet-Membran-Endothelkeratoplastik

Abstract

Die perforierende Keratoplastik hat im Vergleich zur posterioren lamellären Keratoplastik verschiedene refraktive Nachteile. Zum Beispiel können eine dezentrierte Hornhauttrepanation sowie eine verkippte Trepanation oder ungleichförmig angezogene Hornhautfäden einen hohen Astigmatismus und eine unkontrollierte Refraktionsänderung auslösen. Außerdem kann… (More)
DOI: 10.1007/s00347-013-2939-2

Topics

  • Presentations referencing similar topics