Reform der Notarztausbildung in Österreich

Abstract

Die prähospitale Notfallmedizin in Österreich hat in strukturellen und organisatorischen Dimensionen europäisches Niveau. Defizite bestehen jedoch in der notärztlichen Ausbildung: Hier fehlen v. a. gesetzliche Grundlagen für den Erwerb klinischer Kompetenzen. In § 40 des Österreichischen Ärztegesetzes („Notarzt“) wird lediglich ein kursorisches… (More)
DOI: 10.1007/s00101-017-0387-0

Topics

Cite this paper

@article{MSc2017ReformDN, title={Reform der Notarztausbildung in {\"{O}sterreich}, author={Prim. Dr. H. Trimmel M.Sc. and Michael Baubin and Janett Kreutziger and Guido Frank and Gerhard Prause}, journal={Der Anaesthesist}, year={2017}, pages={1-9} }