Reflektorische Senkung des Venendrucks durch Verminderung der intrakraniellen Tension

Abstract

1. Es wurde durch Simultanmessungen an horizontal in Rückenlage befindlichen Vpn. der Venen- und Liquordruck registriert. Dabei lag der Liquordruck gewöhnlich 1–2 cm höher als der Venendruck. 2. In sitzender Stellung war der Druck in der Vena cubitalis wesentlich niedriger als der Liquordruck. Die Differenz betrug 3–18 cm H2O. Die Größe der Vpn. scheint in… (More)
DOI: 10.1007/BF00242809

Topics

  • Presentations referencing similar topics