Reallabore im Kontext transdisziplinärer Forschung

@article{Jahn2016ReallaboreIK,
  title={Reallabore im Kontext transdisziplin{\"a}rer Forschung},
  author={Thomas Jahn and F. Keil},
  journal={Gaia-ecological Perspectives for Science and Society},
  year={2016},
  volume={25},
  pages={247-252}
}
  • T. Jahn, F. Keil
  • Published 2016
  • Economics
  • Gaia-ecological Perspectives for Science and Society
Reallabore etablieren sich zunehmend als neue Forschungsinfrastrukturen, mit denen sozial-ökologische Transformationen angestoßen werden sollen. Forschungsförderer und Wissenschaft versprechen sich zudem ein besseres Verständnis von Gestaltungsprozessen nachhaltiger Entwicklung. Ob Reallabore über etablierte Forschungsansätze hinausgehen, ist jedoch offen. Damit sie besser im Forschungsprozess verortet werden können ist es hilfreich, den Diskurs um Reallabore mit dem um Transdisziplinarität zu… 
Zentrale Begriffe im Kontext der Reallaborforschung
Dieser Beitrag stellt eine Handreichung zum Verstandnis von Begriffen dar, die sich in der Reallaborforschung als besonders wichtig erwiesen haben. Die Begriffe werden jeweils kurz erlautert und
Transdisziplinäre Nachhaltigkeitsforschung – Methoden, Kriterien, gesellschaftliche Relevanz
  • T. Jahn
  • Nachhaltige Entwicklung in einer Gesellschaft des Umbruchs
  • 2021
Transdisziplinäre Forschung gewinnt immer stärker an Bedeutung, insbesondere in der Nachhaltigkeitsforschung. Hier geht es darum, komplexe gesellschaftliche Probleme wissenschaftlich fundiert zu
Das Reallabor als Forschungsprozess und -infrastruktur für nachhaltige Entwicklung: Konzepte, Herausforderungen und Empfehlungen
Die Grose Transformation zur Nachhaltigkeit ist eine gesamtgesellschaftliche Herausforderung, fur deren Bewaltigung auch die Wissenschaft gefordert ist. Das Bundesministerium fur Bildung und
Von der Programmatik zur Praxis: Plädoyer für eine Grounded Theory transformationsorientierter Forschung
©2018 M. Jaeger-Erben et al.; licensee oekom verlag.This is an Open Access article distributed under the terms of the Creative Commons Attribution License
Jointly Experimenting for Transformation? Shaping Real-World Laboratories by Comparing Them
TLDR
This article identifies five core characteristics of RwLs: contribution to transformation, experimental methods, transdisciplinary research mode, scalability and transferability of results, as well as scientific and societal learning and reflexivity.
Die Transformation durch Prozesse der Stadtplanung unterstützen: ein Planungstool
Wie können Städte bei der Transformation in Richtung nachhaltiges Leben unterstützt werden? Im Rahmen eines transdisziplinären Stadtentwicklungsprozesses in der niederösterreichischen Stadt Amstetten
Urban BaWü-Labs: Challenges and Solutions when Expanding the Real-World Lab Infrastructure
field of research. The main program of the event allowed for exchange and learning for progressing urban real-world lab research, combing three perspectives: 1. James Evans and Andrew Karvonen
Towards a Cyclical Concept of Real-World Laboratories
TLDR
Eight key components of Real-World Laboratories (RWLs) are proposed, positioning RWLs as a normatively framed approach that aims to contribute to local action for sustainable development and the empowerment of change agents.
Transdisciplinary sustainability research in real-world labs: success factors and methods for change
The transdisciplinary research mode has gained prominence in the research on and for sustainability transformations. Yet, solution-oriented research addressing complex sustainability problems has
...
...