Reaktives Hämophagozytosesyndrom als seltene Ursache einer fatalen Panzytopenie

@article{Kulemann2001ReaktivesHA,
  title={Reaktives H{\"a}mophagozytosesyndrom als seltene Ursache einer fatalen Panzytopenie},
  author={Joachim E. Kulemann and Francisco del Valle and Peter H{\"o}hn and U. von Baer},
  journal={Medizinische Klinik},
  year={2001},
  volume={96},
  pages={287-291}
}
Fallbericht: Wir präsentieren den Fall einer 36-jährigen febrilen Patientin mit unspezifischer Schmerzsymptomatik und Gewichtsverlust. Nach initialer Diagnose eines unklaren Infektgeschehens mit Soorösophagitis, unspezifischer Duodenitis, Prokitis und Leberparenchymschädigung trat unter antibiotischer und symptomatischer Therapie eine weitere klinische… CONTINUE READING