Protokoll der LXVI. Monats-Sitzung

  • Published 2005 in Journal für Ornithologie

Abstract

deren Cultur. Bei Schweidnitz fund ich in den KohlkSpfen des Fe]des ~osse LScher, ohne dass ieh mir zunichst erkliiren konnte, woher dieselben entstanden seien. Schliesslich gelang es mir, zu beobaehten, da-~s dieselben yon den Saatkrihen herriihrten. Ieh bin der Meinung, dass die VSgel anfinglieh die oberhalb des Kopfes sitzenden Kohlraupen (]P~eris brasslcae) absuchten, dann die tiefer zwischen den Blittern des Kopfes sitzenden Raupen der ~Iamestra brassicae bemerkten, diese dann herauspiekten und hierbei tiefer arbeitend grosse, drei Zoll tiefe Trichter herriehteten, wobei das Gr~iu des Kohles vollstindig mit verzehrt sein musste, da sich keinerlei Reste tier Arbeit unter den Stimmen am Boden vorfnnden.

DOI: 10.1007/BF02003694

Cite this paper

@article{2005ProtokollDL, title={Protokoll der LXVI. Monats-Sitzung}, author={}, journal={Journal f{\"{u}r Ornithologie}, year={2005}, volume={23}, pages={113-118} }