Prognostische Faktoren beim duktalen Carcinoma in situ

Abstract

Das duktale Carcinoma in situ (DCIS) ist eine heterogene Erkrankung mit einem Progressionsrisiko von etwa 30–50%. Unsere Kenntnisse über den natürlichen Verlauf der Erkrankung sind begrenzt, sodass es derzeit nicht möglich ist, individuell vorherzusagen, ob ein DCIS zu einem invasiven Karzinom fortschreiten wird oder nicht. Trotz dieser Einschränkung bilden… (More)
DOI: 10.1007/s00292-006-0853-y

Topics

Figures and Tables

Sorry, we couldn't extract any figures or tables for this paper.

Slides referencing similar topics