Präoperative Dauertherapie

@article{Buhre2005ProperativeD,
  title={Pr{\"a}operative Dauertherapie},
  author={K. Buhre and Lothar de Rossi and PD Dr. W. Buhre},
  journal={Der Anaesthesist},
  year={2005},
  volume={54},
  pages={902-913}
}
Ein Großteil der Patienten, die sich chirurgischen Eingriffen unterziehen, nimmt bereits präoperativ Medikamente ein. Nur bei einem Teil der Patienten steht die Medikamenteneinnahme in direkter Beziehung zum geplanten chirurgischen Eingriff. Der überwiegende Teil erhält eine Dauermedikation aufgrund vorbestehender Erkrankungen. Im Vordergrund stehen dabei behandlungspflichtige Erkrankungen des kardiovaskulären, pulmonalen und endokrinologischen Systems. Die Anzahl und die Art der präoperativen… CONTINUE READING