Potentiation of the effect of histamine by PGE2 in the isolated perfused rabbit kidney and guinea-pig lung

PGE2 verstärkt an isoliert perfundierten Kaninchennieren und Meerschweinchenlungen die Wirkung von Histamin auf den Perfusionsdruck. Gleiches wurde auch mit Metiamid, einem H2-Rezeptorblocker, beobachtet. Anhand dieser Befunde wird die mögliche Rolle von c-AMP bei dieser Verstärkerwirkung diskutiert.