Posttraumatische Korrekturen und Revision am proximalen Femur

Abstract

Proximale Femurfrakturen zählen zu den häufigsten Frakturen des menschlichen Skeletts über alle Altersklassen hinweg. Fehlgeschlagene Osteosynthese erfordert posttraumatische Korrekturen. Da die Ergebnisqualität von Revisionsoperationen in der Regel schlechter als die Ergebnisqualität bei adäquat stattfindender Frakturheilung ist, kommt der Prävention eines… (More)
DOI: 10.1007/s10039-016-0175-0

Topics

Figures and Tables

Sorry, we couldn't extract any figures or tables for this paper.

Slides referencing similar topics