Pneumonie – erregerbasierte oder konstellationsbasierte Therapie?

Abstract

Die ambulant erworbene Pneumonie ist eine der häufigsten Infektionserkrankungen mit hoher Morbidität und Letalität. Eine frühzeitige adäquate Antibiotikatherapie bestimmt die Prognose des Patienten. Der auslösende Erreger ist bei Beginn der Therapie nur selten bekannt. Die Wahl des Antibiotikums hängt daher vom antizipierten Erregerspektrum ab, das sich aus… (More)
DOI: 10.1007/s00108-006-1623-x

Topics

  • Presentations referencing similar topics