Plancks Gesetz und Lichtquantenhypothese

@article{BosePlancksGU,
  title={Plancks Gesetz und Lichtquantenhypothese},
  author={Bose},
  journal={Zeitschrift f{\"u}r Physik},
  volume={26},
  pages={178-181}
}
  • Bose
  • Published 1 December 1924
  • Physics
  • Zeitschrift für Physik
ZusammenfassungDer Phasenraum eines Lichtquants in bezug auf ein gegebenes Volumen wird in „Zellen“ von der Größe h3 aufgeteilt. Die Zahl der möglichen Verteilungen der Lichtquanten einer makroskopisch definierten Strahlung unter diese Zellen liefert die Entropie und damit alle thermodynamischen Eigenschaften der Strahlung. 
Ein Experiment über Kohärenzfähigkeit von Licht
ZusammenfassungDas Plancksehe Strahlungsgesetz verlangt Interferenz der Lichtquanten innerhalb eines Elementarbündels. Der vorliegende Versuch zeigt dasselbe für Lichtquanten räumlich weit getrennterExpand
Lichtquanten und Kohärenz
ZusammenfassungWill man die Plancksche Strahlungsformel aus der Lichtquantentheorie ableiten, so gelingt dies nach Bose nur mit Hilfe eines Wahrscheinlichkeitsansatzes, der die Lichtquanten alsExpand
Einsteins statistische Theorien
Einer der bemerkenswertesten Bande in der ganzen naturwissenschaft=lichen Literatur scheint mir der Band 17 (4. Reihe) der „Annalen der Physik“ von 1905 zu sein. Er enthalt drei Arbeiten vonExpand
Mehrkörperprobleme und Resonanz in der Quantenmechanik. II
ZusammenfassungDie Gesetze der Quantenmechanik werden auf die Atome mit mehreren Elektronen angewendet. Insbesondere wird die Frage untersucht, in welcher Weise das quantenmechanischeExpand
Zwölf Bedeutungsschichten von ‚Lichtquantum‘ bzw. ‚Photon‘
Ausgehend von meinen Thesen uber semantische Anreicherung (Akkretion) bzw. Bedeutungs-Faltung (,convolution‘) wird jetzt die Geschichte des Konzepts der Lichtquanten in zwolf BedeutungsschichtenExpand
Zur Quantenmechanik. II.
ZusammenfassungDie aus Heisenbergs Ansätzen in Teil I dieser Arbeit entwickelte Quantenmechanik wird auf Systeme von beliebig vielen Freiheitsgraden ausgedehnt. Die Störungstheorie wird für nichtExpand
Quantenmechanik und Geistererscheinungen — Eine Theorie betreffend Geister
Es sollte von Anfang an klar sein, das dies eine Arbeit uber Physik und nicht uber Metaphysik ist. Viele Physiker haben sich einer Pseudophilosophie, der Metaphysik oder der ParapsychologieExpand
Fünfundzwanzig Jahre Nernstscher Wärmesatz
Dem Zweck dieser Sammlung entsprechend soll in dem folgenden Artikel nicht ein Uberblick uber die gesamte Leistung des Nernstschen Warmesatzes (NW) in den 25 Jahren seines Bestehens2 gegeben, sondernExpand
Fünfundzwanzig Jahre Nernsts cher Wärmesatz
Dem Zweck dieser Sammlung entsprechend soll in dem folgenden Artikel nicht ein Uberblick uber die gesamte Leistung des Nernstschen Warmesatzes (NW) in den 25 Jahren seines Bestehens2 gegeben, sondernExpand
Identitätsverlust mit Folgen: vom Quantengas zur Bose‐Einstein‐Kondensation
Ein ideales Bose-Gas zeigt bei tiefen Temperaturen einen Phasenubergang in einen Zustand, bei dem das niedrigste Energieniveau mit einer makroskopischen Anzahl von Teilchen besetzt ist. DieseExpand
...
1
2
3
4
5
...