Physiotherapie nach operativer Stabilisierung von Wirbelsäulenverletzungen

  • Harry Belzl
  • Published 2008 in Trauma und Berufskrankheit

Abstract

Die Physiotherapie nach operativer Wirbelsäulenstabilisierung verfolgt das Ziel, die aktive Aufrichtung, die posturale Steuerung und Beweglichkeit des Rumpfs und der Wirbelsäule wiederherzustellen. Die Funktionen sollen in Alltagsbewegungen integriert und die Selbstständigkeit des Patienten wieder erreicht werden. Hierzu ist eine detaillierte… (More)
DOI: 10.1007/s10039-012-1852-2

Topics

  • Presentations referencing similar topics