Phosphodiesterase-4-Inhibition zur Therapie der endothelialen Schranken- und Mikrozirkulationsstörung in der Sepsis

Abstract

Die Sepsis wird typischerweise durch eine Störung der endothelialen Barrierefunktion („capillary leak“) und eine Mikrozirkulationsstörung begleitet. Diese münden in ein Organversagen. Da es sich bei diesen Ereignissen um entscheidende und prognosebestimmende Vorgänge bei septischen Entzündungsprozessen handelt, wäre die spezifische Therapie sowohl der… (More)
DOI: 10.1007/s00101-017-0305-5

Topics

  • Presentations referencing similar topics