Pharmakologische Untersuchungen über den Alkaloidgehalt von Mutterkornspezialitäten

@article{Schbel2005PharmakologischeU,
  title={Pharmakologische Untersuchungen {\"u}ber den Alkaloidgehalt von Mutterkornspezialit{\"a}ten},
  author={K. Sch{\"u}bel and J. Manger},
  journal={Naunyn-Schmiedebergs Archiv f{\"u}r experimentelle Pathologie und Pharmakologie},
  year={2005},
  volume={148},
  pages={246-256}
}
  • K. Schübel, J. Manger
  • Published 2005
  • Chemistry
  • Naunyn-Schmiedebergs Archiv für experimentelle Pathologie und Pharmakologie
ZusammenfassungDie von Clark und Broom ausgearbeitete Methode zum Nachweis spezifisch wirkender Alkaloide im Mutterkorn und daraus hergestellter Präparate, hat sich als gut brauchbar erwiesen, um noch relativ kleine Alkaloidmengen im Blutdruckversuch an der narkotisierten Katze nachzuweisen. Die so auf pharmakologischem Wege erhaltenen Ergebnisse stimmen mit den im Münchener Pharmakologischen Institut erhaltenen chemischen Resultaten gut überein (vgl. oben K. Schübel und W. Straub, a. a. O… Expand
3 Citations
Über die Blutdruckwirkung des Ergotamins und die Abhängigkeit der Adrenalinumkehr nach Ergotamin von der Narkosetiefe des Versuchstieres
  • F. Hauschild, L. Lendle
  • Chemistry
  • Naunyn-Schmiedebergs Archiv für experimentelle Pathologie und Pharmakologie
  • 2005
Zersetzung und Konservierung des Mutterkorn-Fluidextraktes D.A.B. VI
  • H. Oettel
  • Chemistry
  • Naunyn-Schmiedebergs Archiv für experimentelle Pathologie und Pharmakologie
  • 2005
Über Alkaloidbestimmung im Mutterkorn
  • H. Oettel
  • Medicine
  • Naunyn-Schmiedebergs Archiv für experimentelle Pathologie und Pharmakologie
  • 2005

References

Über die uteruswirksamen Substanzen im Mutterkorn
  • A. Forst, H. Weese
  • Chemistry
  • Naunyn-Schmiedebergs Archiv für experimentelle Pathologie und Pharmakologie
  • 2005