Pflegebildung

  • Published 2011 in ProCare

Abstract

In der akedmisch ausgebildeten Medizin entwickeln sich derzeit neue Berufsbilder, die den höheren Ansprüchen an eine Zusammenarbeit aller Berufsgruppen Rechnung tragen. Das Universitätsklinikum Heidelberg und die Medizinische Fakultät der Universität Heidelberg reagieren darauf mit dem neuen Bachelor-Studiengang „Interprofessionelle Gesundheitsversorgung“ („Interprofessional Health Care“), der im Wintersemester 2011/2012 startete. Der achtsemestrige Studiengang richtet sich an Abiturienten, die zusätzlich zu einer Ausbildung in einem Gesundheitsberuf wissenschaftliche Grundlagen erwerben wollen, und ist in seiner inhaltlichen Ausrichtung deutschlandweit einmalig.

DOI: 10.1007/s00735-011-0579-9

Cite this paper

@article{2011Pflegebildung, title={Pflegebildung}, author={}, journal={ProCare}, year={2011}, volume={16}, pages={20-21} }