Periphere Nervenblockaden: mehr Fragen als Antworten?

Abstract

Mehrere Faktoren haben in den vergangenen Jahren zu einem neu erwachten Interesse an der Regionalanästhesie und an peripheren Nervenblockaden geführt. Abgesehen von ihrem humanitären Charakter hat die Schmerztherapie durch das erweiterte Wissen um die Bedeutung des Schmerzes bzw. der Schmerzfreiheit für kardiovaskuläre Komplikationen und das Outcome… (More)
DOI: 10.1007/s001010170014

Cite this paper

@article{Waurick2001PeriphereNM, title={Periphere Nervenblockaden: mehr Fragen als Antworten?}, author={Ren{\'e} Waurick and Hugo K. Van Aken}, journal={Der Anaesthesist}, year={2001}, volume={50}, pages={311-311} }