Papierchromatographische Trennung und Identifizierung der Polyäthylenglykole und ihrer Monoäther

@article{Boreck1961PapierchromatographischeTU,
  title={Papierchromatographische Trennung und Identifizierung der Poly{\"a}thylenglykole und ihrer Mono{\"a}ther},
  author={Jirˇ{\'i} Boreck{\'y} and Jiř{\'i} Gaspari{\vc}},
  journal={Microchimica Acta},
  year={1961},
  volume={49},
  pages={96-104}
}
ZusammenfassungEs wurde eine chromatographische Methode zur Auftrennung und Identifizierung der Polyäthylenglykole und ihrer Monoäther nach Über-führung in die Ester der 3,5-Dinitrobenzoesäure ausgearbeitet. Es wurden entweder Lösungsmittelsysteme mit Dimethylformamid oder Formamid als stationäre und Hexan, Cyklohexan, Benzol, Chloroform und ihre Gemische als mobile Phase oder mit Paraffinöl imprägnierte Papiere und das Gemisch Dimethylformamid—Methylalkohol—Wasser als mobile Phase angewendet… CONTINUE READING