Palliative Sedierung—eine Alternative zur Euthanasie bei unerträglichem Leid am Ende des Lebens?

Abstract

Maßnahme besser gerecht, zum anderen vermeidet sie das Missverständnis eines „terminierenden“ Vorgangs. Es ist nicht bekannt, wie häufig eine palliative Sedierung am Ende des Lebens in nicht spezialisierten Krankenhausabteilungen oder im ambulanten Bereich angewandt wird. Für stationäre und ambulante Palliativund Hospizeinrichtungen liegt dagegen eine Reihe… (More)
DOI: 10.1007/s00063-005-1038-9

Figures and Tables

Sorry, we couldn't extract any figures or tables for this paper.