Orale Vergiftung mit kienölhaltigem Möbellack

Abstract

Es wird eine sehr schwere Vergiftung durch etwa 50 ccm Möbellack mitgeteilt, die zu einer Nephritis toxica führte. Die chemische und toxikologische Prüfung konnte Kienöl als den entscheidenden toxischen Anteil sichern. Kienöl scheint giftiger als das toxikologisch verwandte Terpentinöl zu sein. Bei der Behandlung der drohenden Anurie erwiesen sich Hunger… (More)
DOI: 10.1007/BF00571910

Topics

Figures and Tables

Sorry, we couldn't extract any figures or tables for this paper.