Orale Antikoagulation bei Hüft- und Kniegelenkersatzpatienten

Abstract

Mit dem direkten Thrombininhibitor Dabigatranetexilat steht seit kurzem ein im Krankenhaus oral applizierbares Medikament zur Thromboseprophylaxe nach Hüft- und Kniegelenkersatzoperationen zur Verfügung. Im Rahmen einer betriebswirtschaftlich-pharmakoökonomischen Analyse wurde in jeweils 6 deutschen Akut- und Rehabilitationskliniken der Einsatz… (More)
DOI: 10.1007/s00132-008-1254-0

Topics

  • Presentations referencing similar topics