Optimierung des spanplattenproduktionsprozesses mit hilfe der prozeßmodellierung

Abstract

Die experimentell-statistische Prozeßmodellierung ist ein Verfahren zur Bestimmung funktionaler Zusammenhänge in industriellen Prozessen. Ziel der vorliegenden Arbeit war die Bildung eines Modells für den Herstellungsprozeß von Spanplatten durch Anwendung der Regressionsanalyse. Zur Abschätzung der Vorhersagegüte der gebildeten Prozeßmodelle wurde ein… (More)
DOI: 10.1007/s001070050218

Topics

4 Figures and Tables

Cite this paper

@article{Kruse2008OptimierungDS, title={Optimierung des spanplattenproduktionsprozesses mit hilfe der proze\ssmodellierung}, author={Karsten Kruse and Heiko Thoemen and Hans-Peter Maurer and Andreas Steffen and R. Le{\'o}n-M{\'e}ndez}, journal={Holz als Roh- und Werkstoff}, year={2008}, volume={55}, pages={17-24} }